Navigation überspringenSitemap anzeigen

Therapie bei Syndromen und Entwicklungsstörungen

In unserer Praxis werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen auf verschiedene Weise behandelt. Dazu gehören beispielsweise Kinder und Erwachsene mit verschiedenen Syndromen (z. B. Down Syndrom), mit Cerebralparesen, mit Lern- und geistigen Behinderungen und verschiedenen Entwicklungsstörungen.

Insbesondere Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung haben oft Probleme mit dem Inhalt und der Anwendung von Sprache. Die Fähigkeit Sprache gezielt einzusetzen, um etwas Bestimmtes auszudrücken oder zu bekommen ist oft beeinträchtigt. Ebenso kann es vorkommen, dass Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung nur wenig auf sprachliche Kontaktangebote oder Aufforderungen reagieren. Je früher eine sprachtherapeutische Behandlung beginnt, umso besser ist die Prognose und sind die Aussichten auf Erfolg. Mit einer logopädischen Frühintervention sollen die für die Sprachentwicklung notwendigen Grundkompetenzen aufgebaut und gefördert werden.

Viel sprachlicher Input mit gemeinsam erlebter Freude weckt die Begeisterung für Sprache!

SprachRaum, Praxis für Sprachtherapie
Zum Seitenanfang